Massenspektrometrie

Fusion Lumos

Ausstattung: Orbitrap, Ion trap, Ion soure etc.

Messmethoden: CID, HCD, ETD, EThcD

Die Fusion Lumos ist ein hochauflösendes Tribrid-Massenspektrometer und ist durch die Möglichkeit der Verwendung unterschiedlicher Fragmentierungsmethoden, neben der Analyse komplexer Proben, besonders geeignet für die Analyse von posttranslationalen Modifikationen oder die Detektion von Crosslinkern.

Q Exactive Plus (System 1)

Ausstattung: Orbitrap, Ion source etc.

Messmethoden: HCD

Bei der Q Exactive Plus handelt es sich um ein hochauflösendes Hybridmassenspektrometer. Sie zeichnet sich vor allem durch ein extrem hohes Auflösungsvermögen, einen hohen dynamischen Bereich und eine sehr hohe Massengenauigkeit von 1 bis 2 ppm aus. Am MPL wird die Q Exactive Plus daher, gekoppelt mit einem nanoUHPLC System, besonders für die Analyse hochkomplexer Proben eingesetzt.

Q Exactive Plus (System 2)

Beschreibung siehe oben.

TSQ Vantage

Ausstattung: QQQ, Ion source etc.

Messmethoden: CID, SRM etc.

Die TSQ Vantage ist ein klassisches Triple Quadrupol (QQQ) Massenspektrometer. Sie zeichnet sich durch eine sehr hohe Empfindlichkeit und einen hohen dynamischen Bereich aus. Die TSQ Vantage wird am MPL in Verbindung mit einem nanoUHPLC System für die gezielte Analyse von Peptiden bzw. Proteinen in hochkomplexen Proben verwendet.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam BMFZ